Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 6. Dezember 2015, 20:37

"Blaue Augen auf Bestellung" / Designer-Babies (Weltspiegel-Reportage 06.12.2915)

Es ist einfach so widerlich und grotesk, dass ich es hier noch posten muss - gerade im TV gesehen:

USA: Blaue Augen auf Bestellung (Video ca. 7 Min.)

Sodom ist in den Zeiten Lots wohl am vorläufigen Höhepunkt angelangt, wenn ein homosexuelles Paar sich zwei blauäugige "Lustknaben" einkauft... Mal sehen, was nun noch kommt - ?

WÜRG!
:..erledigt..:
Signatur von »Annabel66« MARANATHA!

Denn suche ich jetzt Menschen zufrieden zu stellen oder Gott? Oder suche ich Menschen zu gefallen? Wenn ich noch Menschen gefiele, so wäre ich Christi Sklave nicht. (Gal 1,10) // ...sondern so, wie wir von Gott bewährt worden sind, mit dem Evangelium betraut zu werden, also reden wir, nicht um Menschen zu gefallen, sondern Gott, der unsere Herzen prüft. (1. Thess 2,4)

2

Montag, 7. Dezember 2015, 00:11

Schrecklich. Kinder als Konsumware.... mit Reklamationsmöglichkeit. Ich bin sprachlos und traurig ...... Was soll man dazu noch sagen? :..traurig3..:

3

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 15:04

Wenn es biblisch, moralisch und ethisch weder erlaubt noch vertretbar ist Embryonen abzutreiben, dann gilt das auch für das gefangen halten von 1000nden lebendiger Embryonen in irgendwelchen Tiefkühltanks über ganz Amerika verstreut.
Absolut pervers!!
Signatur von »Terry« :..überraschung..:

4

Samstag, 2. Dezember 2017, 13:30

Wo hast du das denn her?? Das ist ja gruselig.
Signatur von »Keziay« >Gott wird abwischen alle Tränen von unseren Augen und das Leid wird nie mehr sein<
(Offenbg. 21,4)

5

Samstag, 9. Dezember 2017, 20:22

Also das ist doch nicht normal. Wenn der Mensch versucht Gott zu spielen, kann das auf Dauer nicht gut gehen. Das sieht man doch schon an älteren Beispielen.

Werbung © CodeDev